24. April 2024 Timo Hörske - persönlicher Blog

Das Denkmal des Bremerhaven-Gründers Johann Smidt auf dem Theodor-Heuss-Platz in Bremerhaven ist in die Kritik geraten.

Es zeigt eine Bronzefigurengruppe an der rechten Seite des Sockels, bestehend aus einem hanseatischen Geschäftsmann und einem Jungen mit schwarzer Hautfarbe. Im Zuge der Aufarbeitung des Kolonialismus wird diese Darstellung kritisiert, da manche Beobachter einen servilen oder gar devoten Gesichtsausdruck beim Jungen erkennen und eine Verherrlichung des ausbeuterischen Welthandels jener

Beitragsbild: Garitzko, Public domain, via Wikimedia Commons | Public Domain

Weiterlesen
Beitragsbild Stille Nacht Heilige Nacht

Stille Nacht, Heilige Nacht – ein Weihnachtslied wird 200 Jahre alt

Das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ gilt über den ganzen Globus als das bekannteste Weihnachtslied. Es ist Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums im deutschensprachigen Raum. Am 21. November 1818 wurde es das erste Mal in Oberndorf bei Salzburg aufgeführt. Mit über 50 Übersetzungen weltweit ist „Stille Nacht, heilige Nacht“ eines der meist verbreiteten Stücke überhaupt.

Weiterlesen
Wohnen in Nachbarschaften

Kurz notiert: Wohnen in Nachbarschaft (WiN): Auftaktveranstaltung für die nördlichen Stadtteile

Nachdem bereits eine Veranstaltung stattgefunden hat, lädt der Magistrat alle Bewohner/innen der Stadtteile Weddewarden, Speckebüttel, Eckernfeld, Schierholz, Leherheide-West, Königsheide und Fehrmoor, Twischkamp, Klushof, Buschkämpen, Goethestraße und Mitte-Nord zu einer Wiederholung der WiN-Auftaktveranstaltung für den Bezirk Nord mit der Wahl des Vergabeausschusses am 13. September um 18.30 Uhr, in „die theo“, Aula, Lutherstraße 7 herzlich ein.

Beitragsbild: Magistrat Bremerhaven

Weiterlesen
jurisprudenz

Wie heißt es richtig? Marmelade oder Konfitüre

Das vergangene Wochenende stand im Zeichen der Verarbeitung von Obst aus dem eigenen Garten. Dabei entstand die Frage, ob es Marmelade oder Konfitüre heißen muss.

Umgangssprachlich ist uns fast Allen klar, was wir meinen, wenn wir von Marmelade oder Konfitüre reden.

Ich dachte immer, dass Marmelade als traditionelle Bezeichnung für einen Brotaufstrich gilt. Dieser besteht aus mit Zucker eingekochte Früchte, ohne dass Fruchtstücke sichtbar bleiben. Bei Konfitüre hingegen sind in der Umgangssprache noch Stückchen im süßen Aufstrich zu erkennen.

Beitragsbild: antic | fotolia

Weiterlesen