26. Mai 2024 Timo Hörske - persönlicher Blog
justitia, römische Göttin der Gerechtigkeit

Eine neue Ära der Cannabis-Politik: Deutschlands Schritt zur Legalisierung

Der Wind der Veränderung weht durch Deutschland, ein Land, das nun an der Schwelle einer bedeutsamen Wende in seiner Drogenpolitik steht. Mit dem Beginn des Jahres 2024 markiert Deutschland einen historischen Moment: die teilweise Legalisierung von Cannabis. Dieser Schritt, lange erwartet und intensiv diskutiert, verspricht eine Neuausrichtung im Umgang mit der beliebten, aber auch kontroversen Substanz.

Beitragsbild: CANVA KI

Weiterlesen
Tetrahydrocannabinol

Cannabidiol und Tetrahydrocannabinol

CBD wirkt antagonistisch, d.h.: gegenteilig zu THC, also wirkungsmindernd. Beide Stoffe kommen in der Hanfpflanze vor. Das Verhältnis zu einander ist abhängig von Pflanzenteil, Züchtung und Wachstumsbedingungen. Bei hochpotenten Züchtungen, vorallem auch den Blütenständen, ist der Anteil von CBD sehr gering. Die Gefahr von THC induzierten Psychosen steigt beim Konsum dort entsprechend stark an.

Weiterlesen