Betrieb am Flugloch

Bienentagebuch – Teil 3: Honigraum und fleißige Bienchen

Drei Wochen steht das Jungvolk nun bereits in unserer Kleingartenanlage. Entsprechend war am Sonntag die dritte Durchsicht auf der Tagesordnung. Es lässt sich nicht verleugnen: Die Bienen fühlen sich wohl bei uns. Volle Brutwaben, Pollen und frischer Nektar sind eingetragen und die erste, untere Zarge ist komplett ausgebaut.

Weiterlesen