gegenwärtig existierend und vorhanden.

Berlin / Reichstag - Dem Deutschen Volke

Wie entstehen eigentlich Umfragen zu Wahlen (Sonntagsfrage)?

Wir befinden uns in Bremen inmitten des Wahlkampfs. Im Mai stehen Kommunal-, Landtags- und die Europawahl an. Immer häufiger wird von der sogenannten Sonntagsfrage geredet und über Umfrageergebnisse diskutiert. Wie entstehen die Umfragen zu Wahlen? Diese Frage beantworte ich heute auf meinem Blog.

Bildnachweis: ©Brad Pict – stock.adobe.com

Weiterlesen
Timo baut einen Kartoffelturm

Kreative Anbauformen im Kleingarten – Kartoffelturm selber bauen

Im Schrebergarten gibt es immer wieder Ecken, die für die meisten Anbaumethoden ungeeignet oder zu klein sind. Heute wollte ich euch eine kreative Anbauform für Kartoffeln zeigen. Aus einem Drahtgeflecht, Rasenschnitt und Kompost bauen wir einen Kartoffelturm. Probieren wir es gemeinsam aus und ich halte euch mit Fortschrittsberichten auf dem Laufenden.

Bildnachweis: Sabrina Czak

Weiterlesen
Wildbiene im Garten

Rettet die Wildbienen: Volksbegehren für Artenvielfalt

In letzter Zeit sorgte das Volksbegehren für Artenvielfalt für Aufsehen. Dabei geht es vor allem darum, die Wildbienen zu schützen. Das Volksbegehren, das von bayerischen Umweltaktivisten gegründet wurde, hat in kürzester Zeit die benötigten Stimmen gesammelt. Über zehn Prozent aller Wahlbeteiligten in Bayern haben ihre Unterschrift dafür abgegeben. Ziel ist es, eine Änderung am bayerischen Umweltschutzgesetz vorzunehmen.

Weiterlesen
schwarzer Mittwoch, Nicci French

Rezension: Schwarzer Mittwoch von Nicci French

Der Thriller „Schwarzer Mittwoch“ vom Autorenduo Nicci French handelt über einen Mord einer dreifachen, glücklich verheirateten Mutter. Das Buch ist der dritte Teil der Ermittlungsserie um Frieda Klein. Frieda ist Psychologin, arbeitet mit der Polizei zusammen und deckt Geheimnisse in der scheinbar glücklichen Familie auf, welche an der Idylle zweifeln lassen. Während der Ermittlung kämpft die Psychologin Frieda Klein mit den Gespenstern ihrer eigenen Vergangenheit.

Bildnachweis: ©Alextype – stock.adobe.com

Weiterlesen
Jurisprudenz

§ 219a StGB, ein fauler Kompromiss

Man könnte wie die TAZ titelt, den Kompromiss der Regierungsfraktionen zum § 219a StGB als Orwell’sche Abstrusität bezeichnen. Selbst mir als Genosse, bewusst in der männlichen Form, geht der Kompromiss lange nicht weit genug und ist Ausdruck der schwachen Durchsetzungsfähigkeit in der Führung meiner Partei.

Nach dem Tatort am Sonntag gab es bei Anne Will eine sehr intensive Debatte über den § 219a. Diese Diskussion habe ich zum Anstoß genommen, nach langer Zeit mal wieder einen politischen Beitrag auf meinem Blog zu verfassen.

Bildnachweis: antic | fotolia

Weiterlesen
Mythos Beitragsbild, Mythen

Mythen: Wäsche waschen zwischen den Jahren? Lieber nicht!

Es ist ein beharrlicher Mythos, der sich seit Menschengedenken als Überlieferung gehalten hat: Zwischen den Jahren soll man keine Wäsche waschen. Viele, vor allem ältere Mitmenschen, halten sich immer noch daran. Sie befürchten das Schlimmste, bis zum Tod eines Familienangehörigen, wenn in der Zeit zwischen Weihnachten und dem 6. Januar die saubere Wäsche an der Leine im Wind wehen.

Weiterlesen
Harry Potter: The Exhibition

Harry Potter: The Exhibition – Schönes Erlebnis mit Fauxpas im Detail

Wer mich näher kennt, der weiß, dass ich ein richtiger Harry-Potter-Fan bin. Alle Bücher wurden knapp ein Dutzend mal gelesen, jedes Jahr zum Geburtstag werden alle Filme am Stück durchgesehen. Konsequenterweise habe ich in diesem Jahr zum Geburtstag Eintrittskarten für „Harry Potter: The Exhibition“ bekommen. Die Ausstellung gastiert momentan in der Caligari Halle in Potsdam.

Bildnachweis: Sabrina Czak

Weiterlesen
der verrat

Der Verrat von Ellen Sandberg – eine düstere Familienfehde

Morgen, am 27. Dezember 2018, erscheint der neue Roman von Ellen Sandberg: „Der Verrat“ im Penguin Verlag. Ich hatte die Chance ein Exemplar des Buches vor der Veröffentlichung zu lesen. Heute präsentiere ich euch meinen ersten Eindruck zum druckfrischen Werk.

Bildnachweis: ©Alextype – stock.adobe.com

Weiterlesen
Beitragsbild Stille Nacht Heilige Nacht

Stille Nacht, Heilige Nacht – ein Weihnachtslied wird 200 Jahre alt

Das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ gilt über den ganzen Globus als das bekannteste Weihnachtslied. Es ist Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums im deutschensprachigen Raum. Am 21. November 1818 wurde es das erste Mal in Oberndorf bei Salzburg aufgeführt. Mit über 50 Übersetzungen weltweit ist „Stille Nacht, heilige Nacht“ eines der meist verbreiteten Stücke überhaupt.

Weiterlesen
beitragsbild macbeth

Macbeth von Jo Nesbø: Eine düstere Tragödie

Der Meister der norwegischen Kriminalliteratur wagt sich an Shakespeare! In „Macbeth“ verwandelt Jo Nesbø den klassischen Tragödienstoff in einen modernen, düsteren Thriller. In einer heruntergekommenen Industriestadt versucht ein Inspector den Verlockungen von Geld und Macht zu widerstehen. Ein ambitioniertes Vorhaben für Protagonist und Autor zugleich.

Bildnachweis: ©Alextype – stock.adobe.com

Weiterlesen
Beitragsbild Tee

Die vielfältige Welt von Tee

Der Tee gehört zu den liebsten Getränken in Deutschland. Schon lange hat er sein Image als oft wenig schmeckendes Heilmittel verloren und ist in den Club der Genussmittel aufgestiegen. Wenn auch vor allem Kräutertees noch immer einen hohen Gesundheitsfaktor haben, ist die geschmackliche Vielfalt beeindrucken. Neben dem klassischen Tee aus der Teepflanze erobern vor allem exotische Geschmacksrichtungen die heimischen Teetassen.

Bildnachweis: © nikavera – stock.adobe.com

Weiterlesen
beitragsbild brexit

Brexit, einfach geht anders – genaue Umsetzung weiter ungewiss

Die Staats- und Regierungschefs der EU stimmten Ende November dem, zuvor mit Großbritannien ausgehandelten, EU-Austrittsvertrag zu. Nun ist es an Premierministerin Theresa May, im britischen Parlament für das Abkommen zu werben. Dies wird nicht einfach werden, denn Kritik am sogenannten weichen Brexit hagelt es aus allen Lagern. Unterdessen verfolgen die Bürger das Geschehen skeptisch, und viele einstige Brexit-Befürworter würden sich anders entscheiden, könnten sie heute erneut wählen.

Bildnachweis: © donfiore – stock.adobe.com

Weiterlesen
Eisiger Dienst Nicci French Frieda Klein

„Eisiger Dienstag“ von Nicci French – Spannung auf hohem Niveau

Eine Sozialarbeiterin macht bei einem Routinebesuch bei Michelle Doyce, einer psychisch kranken Frau, eine grausige Entdeckung. Auf Michelles Sofa sitzt ein nackter Mann. Er ist bereits seit mehreren Tagen tot. Inspektor Karlsson bittet erneut die Psychotherapeutin Frieda Klein um Unterstützung bei der Aufklärung des Falles. Michelle macht keine verständlichen Angaben. Ist sie die Mörderin?

Bildnachweis: ©Alextype – stock.adobe.com

Weiterlesen
Ghost Nachricht von Sam

Ghost – Nachricht von Sam – als Musical in Hamburg

Wer regelmäßig meine Rezensionen liest, der weiß ich bin bei modernen Musicalproduktionen immer skeptisch. Bei der Stage Produktion „Ghost – Nachricht von Sam“ nach dem gleichnamigen Film von 1990, waren meine Erwartungen nicht besonders ausgeprägt. Ich war bis zum Wochenende nicht in der Lage mir vorzustellen, dass es trefflich werden könnte. Um so größer war meine Überraschung.

Bildnachweis: Sabrina Czak

Weiterlesen
1 2 3 9