Du bist hier:
 »  Jahr »  Archiv für2018
Blog Beitrag Politik
2018
Timo Hörske

Änderungen und Nutzen der neuen Mietpreisbremse

Nachdem die in 2015 eingeführte Mietpreisbremse das angestrebte Ziel nicht erreicht und für viele Deutsche der Mietpreis weiter steigt, wird nun das Gesetz geändert. Die Bundesregierung erhofft sich durch die Änderungen zukünftig mehr bezahlbare Wohnungen. Die Neuerungen durch das Mietrechtsanpassungsgesetz werden im Artikel dargestellt und sollen für fünf Jahre gelten.

Weiterlesen »
Wohnen in Nachbarschaften
2018
Timo Hörske

Kurz notiert: Wohnen in Nachbarschaft (WiN): Auftaktveranstaltung für die nördlichen Stadtteile

Nachdem bereits eine Veranstaltung stattgefunden hat, lädt der Magistrat alle Bewohner/innen der Stadtteile Weddewarden, Speckebüttel, Eckernfeld, Schierholz, Leherheide-West, Königsheide und Fehrmoor, Twischkamp, Klushof, Buschkämpen, Goethestraße und Mitte-Nord zu einer Wiederholung der WiN-Auftaktveranstaltung für den Bezirk Nord mit der Wahl des Vergabeausschusses am 13. September um 18.30 Uhr, in „die theo“, Aula, Lutherstraße 7 herzlich ein.

Beitragsbild: Magistrat Bremerhaven

Weiterlesen »
Kletter- Rose
2018
Timo Hörske

Pflanze der Woche: Rosen – zarte Schönheiten im Garten

Rosen sind die liebsten Blumen vieler Menschen. Nicht nur im heimischen Garten, sondern auch in öffentlichen Anlagen werden die Rosen (lat. Rosa) vergleichsweise sehr häufig gepflanzt. Neben ihrem betörenden Duft ist es vor allem ihr zartes Äußeres, welches alle Blicke auf sich zieht.

Weiterlesen »
2018
Timo Hörske

Übersetzungen mit DeepL

Wer je den Übersetzer von Google probiert hat, der weiß, dass automatisierte Übersetzungen ein schwieriges Feld sind. Mit DeepL gibt es einen neuen Meilenstein in der Qualität von KI-Übersetzungssystemen. Denn selbst in der Freeversion überzeugt das Niveau über die Maßen.

Beitragsbild: 4Max/Shutterstock.com

Weiterlesen »
2018
Timo Hörske

Pflanze der Woche: Süßkartoffel

Ipomoea batatas – Süßkartoffel – ist nach Kartoffeln und Maniok auf dem dritten Platz der Weltproduktion von Wurzelnahrungspflanzen. Sie erlebt momentan einen Trend in deutschen Küchen, ob als Pommes, Suppe und in vielen anderen Rezepten. Im Garten findet man die äußerst dekorative Pflanze trotz alledem nicht so häufig.

Weiterlesen »
So könnte es in "Unterleuten" aussehen
2018
Timo Hörske

Rezension: Unterleuten von Juli Zeh

Wenn in einem Buch die alte Heimat zum Ort der Handlung wird, dann vermag dies ein Grund sein es anzulesen. So ist es bei mir und dem Buch „Unterleuten“ von Juli Zeh. Es spielt im fiktiven Örtchen „Unterleuten“ im ländlichen Brandenburg.

Weiterlesen »
Twitter Facebook